Verbinde dich täglich mit deiner Kreativität mit Art Journaling!⁣

Image: Eva Beatrice Foerster - Auszeit Entspannung Art Journaling

Art Journaling ist die Methode, ein künstlerisches Tagebuch zu führen. Es ist so, als ob ein Tagebuch und ein Skizzenbuch ein Baby gemacht haben und voilà: das Baby ist ein „Art Journal“.⁣

Ich habe noch keine deutsche Übersetzung für „Art Journal“ gefunden, denn „Künstlertagebuch“ trifft es nicht richtig. Das „Künstlertagebuch“ ist das Tagebuch eines Künstlers. ART JOURNALING KANN JEDE_R MACHEN. ⁣

Das „Art Journal“ ist ein Buch, in dem du dich WIE AUF EINEM SPIELPLATZ frei austoben, dich künstlerisch ausdrücken, schreiben, zeichnen, malen, collagieren und nähen kannst. „Art Journaling“ ist ein visuelles Tagebuch führen. ⁣

Ich liebe Art Journaling, weil ich mich TÄGLICH KÜNSTLERISCH AUSDRÜCKEN und mich mit meiner Kreativität verbinden kann. ⁣

Für das „Art Journaling“ brauche ich kein Atelier. Auch wenn ich als Mama nicht viel Zeit zur Verfügung habe, kann ich immer wieder zwischendurch kurz Etwas machen in meinem Art Journal. ⁣

ICH KANN ART JOURNALING GEMEINSAM MIT MEINEN KINDERN MACHEN. Meine fast 9-jährige Tochter hat schon ein eigenes Art Journal. Wir lieben es, uns gegenseitig Neues in unseren Art Journals zu zeigen, darin zu blättern und darüber zu reden. ⁣

FRAGE:⁣
Kennst du Art Journaling? Was machst du täglich, was dir in der Seele gut tut? Liebst du es, dich kreativ auszudrücken?⁣
Alles Liebe, La Eva💋⁣

Mixed Media Collage „WILD VERTRAUEN AUCH WENNS WEH TUT“ und Text ©Eva Förster ⁣

Schreibe einen Kommentar

Magst du mehr Power und Kraft haben?

Trage dich jetzt in meinen Newsletter ein und hol dir deine Portion Liebe und Super-Power direkt in dein Email-Postfach!



ÜBER EVA

Hey, ich bin Eva. Ich bin Löwen-Mama von drei wilden Kindern und 1.000 verrückten Ideen. Auf www.evabeatricefoerster.com unterstütze ich dich, die Löwen-Mama in dir zu entdecken und zu starker, damit du mehr Power für dich selbst, deine Liebsten und deine Träume hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.